Fit 4 LOVE

ein Gastartikel von © Sandra Stojoski - Sport Support

Sport im Leben ist sehr wichtig! Nicht nur Sportler sondern JEDER sollte fit sein!


Warum ist Sport so wichtig?

  • Durch Sport lernt man Ziele zu setzen und zu erreichen
  • Wenn man beim Sport an seine Grenzen kommt, lernt man viel über sich selbst – zB. den eigenen Charakter: Wie reagiere ich? Schnautze ich jeden an? Gebe ich auf oder packe ich es an und versuche meine Grenzen zu überwinden?
  • Du erlangst eine bessere Körperhaltung
  • Wenn du fit bist, hast du auch eine bessere Ausstrahlung – hilft dir also auch bei der Partnersuche ;)
  • Man lernt das Beste aus sich herauszuholen
  • Höhere Konzentration, Motivation und Leistungsfähigkeit
  • Der Stress wird abgebaut, dadurch bist du ausgeglichener

Worauf muss ich beim Training achten?

Die richtige Technik ist das um und auf beim Trainieren! Wenn du dir nicht sicher bist, solltest du dir einen Personal Trainer buchen – wer falsch trainiert wird nicht nur erfolglos sein, sondern kann sich langfristige, körperliche Schäden zuziehen!

 

Durch die richtige Technik und einige Tipps, kannst du die Effektivität bei deinem Workout steigern!

 

Natürlich darf die Ernährung nicht außer Acht gelassen werden!

Wer nach jedem Training McDonalds oder die Lieblingspizzeria besucht, darf sich nicht wundern, wenn nichts weiter geht. Ein ausgewogener Ernährungsplan ist sehr wichtig, wenn man sein Ziel erreichen möchte - nämlich FIT zu werden! Ich bin absolut kein Fan von Diäten – du weißt schon Jojo-Effekt, etc. Du wirst (wenn du dein Ziel wirklich ernst nimmst) um eine langfristige Ernährungsumstellung nicht herumkommen. Das heißt nicht, dass du niemals wieder Fast Food essen darfst. Dafür gibt es den sogenannten „Cheat-Day“, an dem du sündigen darfst, wenn du dich nicht zurückhalten kannst. Ein anderer Weg ist natürlich diese mentale Programmierung zu erkennen und aufzulösen. :)

 

Sandra Stojoski ist ehem. Leistungssportlerin, Personal Trainer und Eventmanager

 

Jetzt verrate mir:

Welchen Sport betreibst du und warum ist er dir so wichtig? ;)


finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi



Hol dir das kostenlose eBook mit Mentaltraining zu deiner wahren Liebe! ;)



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sandra Stojoski (Donnerstag, 20 August 2015 10:05)

    "Welchen Sport betreibst du und warum ist er dir so wichtig? ;)"
    Also - ich habe mich mit 13 Jahren in Handball verliebt, weil diese Sportart alle Komponenten abdeckt und den ganzen Körper trainiert - abgesehen davon hab ich Ballsportarten am Liebsten ;)
    Im Team trainieren macht mehr Spaß als alleine und man geht eher über die Grenzen!
    Welchen Sport hast du am Liebsten?

  • #2

    Susi (Donnerstag, 20 August 2015 10:32)

    Danke für den tollen Gastbeitrag, Sandra! Für mich ist es derzeit Squash und Badminton. Da kann ich mich so richtig auspowern. :)