Was du bei einem Date zu einem Mann NICHT sagen solltest

Bild: mentalLOVE - Was du beim Date nicht sagen solltest

Ihr hattet ein tolles Date und dann hat er sich einfach nicht mehr gemeldet und du fragst dich, warum? Vielleicht hast du einen dieser Fehler gemacht...

1. Jammern

Schon klar, du hattest vielleicht gerade einen miesen Tag, hast dich mit deiner Freundin gestritten oder dein Chef ist dir auf die Nerven gegangen und du willst jetzt einfach darüber reden. Aber doch nicht bei dem Date, auf das du dich schon die ganze Woche freust. Tu ihm das nicht an. Wenn du dich wirklich über irgendetwas ärgerst, geh vorher laufen, boxen oder ruf eine Freundin an. Dann kannst du dein Date nämlich in vollen Zügen genießen und ihr könnt euren Spaß haben.

 

Um das geht es ja schließlich: gemeinsam eine schöne Zeit verbringen, um festzustellen, ob ihr euch auch weiter treffen wollt. Und wenn du ihm da etwas vorheulst, obwohl ihr euch noch gar nicht richtig kennt, wird er sich denken, dass du sonst auch eine bist, die ständig jammert

(und das bist du hoffentlich nicht...;) )

 

2. über dein Gewicht reden

Einen Mann interessiert es herzlich wenig, was du den ganzen Tag gegessen, oder ob du gerade 5kg zu viel oder zu wenig auf den Rippen hast. Er hat sich mit dir verabredet, also gefällst du ihm. Das ist doch schon mal ein sehr gutes Zeichen. ;)

 

Ich muss zugeben, ich hatte selbst nie Gewichtsprobleme. Bei mir war es meistens umgekehrt: ich werde hin und wieder vorwurfsvoll von Freunden oder Bekannten gefragt, ob ich denn abgenommen hätte. Diese Frage klingt dann manchmal fast schon böse, als ob ich etwas verbrochen hätte. Und nein, ich habe nicht abgenommen, ich habe halt eine zierliche Figur, das ist alles.

 

Mittlerweile ist mir bewusst, warum mich das manche Leute vorwurfsvoll fragen: sie sind selbst unzufrieden mit ihrem Gewicht. Diese Unzufriedenheit projezieren sie auf mich. Als Mentaltrainerin kann ich dir sagen, dass es am wichtigsten ist, dass du selbst mit deinem Gewicht zufrieden bist. Freu dich, wenn du jemanden siehst, der dein Wunschgewicht hat und sieh es als Motivation. Neid schadet dir nur selbst. Genau diese innere Zufriedenheit wirkt selbstbewusst und attraktiv.

 

Und wenn du etwas an deinem Gewicht verändern möchtest, triff die Entscheidung aktiv etwas zu tun.

 

3. über deinen Ex reden

Du hast mit deinem Ex lauter schöne Dinge erlebt oder ihr seid im Streit auseinander gegangen und dir fällt dazu eine Geschichte ein? Besprich das besser mit einer Freundin und nicht bei deinem Date mit dem neuen Schnucki. Der Schuss kann nicht hinten losgehen. Er kann glauben, du bist noch nicht über deinen Ex hinweg oder er fängt an unsicher zu werden, weil er sich mit ihm vergleicht.

 

Unternehmt gemeinsam etwas Lustiges und sammelt neue Erinnerungen.

 

4. Komplimente schlecht annehmen

Er macht dir ein Kompliment und sagt dir, wie wunderschön du in deinem Kleid aussiehst und du sagst drauf "bist du sicher...?" oder "meinst du wirklich?". Keine gute Idee, wenn er dich davon überzeugen muss.

Nimm das Kompliment mit einem Lächeln dankend an. Das wirkt selbstsicher und attraktiv und so gefällst du ihm gleich noch mehr...

 

5. sofort eure gemeinsame Zukunft planen

Ihr habt euer erstes Date und er wirkt so perfekt für dich, dass du schon die Hochzeitsglocken hörst? Stooop! Steiger dich nicht zu schnell hinein, so verschreckst du ihn. Lernt euch in aller Ruhe kennen, schau dir an welche Eigenschaften ihn auszeichnen, ob er seine Familie und Freunde gut behandelt und ob ihr überhaupt zusammenpasst.

 

Jetzt verrate mir: Was davon hast du bei einem Date schon gesagt/getan? ;)

 

finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi

 


Hier geht's zum kostenlosen Mini-Kurs in 10 Tagen zu deinem Date



Kommentar schreiben

Kommentare: 0