· 

Wie du in der Liebe auf der besten Welle surfst

Bild: Blog - Wie du in der Liebe auf der besten Welle surfst und deine wahre Liebe kennenlernst

Ich hab mir einen Traum erfüllt, den ich schon lange im Hinterkopf hatte:

ich bin meine erste Welle gesurft. :)

 

 

Wie es dazu kam, welche Ängste in mir hochkamen und was das mit der Liebe zu tun hat, erzähl ich dir jetzt.

Meine erste Welle und ich :)

Die Nachmittagssonne in Marokko prallt auf unsere Gesichter und erwärmt sie angenehm. Wir spazieren gemeinsam zum Strand und sind schon gespannt, was uns erwartet. Ich bin etwas nervös.

 

Endlich beim Surfshop angekommen, in den Neopren hineingequetscht, Brett unter die Schulter und schon sind wir zum Strand. Nach der Basic-Einschulung ging’s schon ins Wasser.

 

Und da kam auch schon die erste richtig große Welle auf mich zu. Ich wich zurück und fühlte die Angst in mir hochkriechen.

 

Mein Surflehrer hatte meinen Blick gesehen.

When you’r scared of the wave, you will never learn.

hat er dann zu mir gesagt.

 

Das hatte gesessen.

Er hatte Recht.

 

Ich hüpfte also bei der nächsten Welle auf das Brett, begann zu paddeln…und plumpste wieder ins Wasser.

 

„Egal, ich probier das jetzt nochmal“, hab ich mir gedacht und es gleich nochmal versucht. Und nach etlichen Fehlversuchen, Wasserdümplern und zerzausten Haaren, hatte ich es geschafft:

 

 

-> Ich surfte erfolgreich meine erste Welle!

Und ich war unglaublich stolz auf mich. :)

 

 

Es war egal, wie klein oder groß die Welle war. Es war egal, wieviele Versuche ich gebraucht hatte. Es war nur wichtig, dass ich immer wieder aufgestanden bin, es wieder versucht habe, nicht aufgegeben habe und Vertrauen in mich selbst hatte. Und das Gefühl war einfach unglaublich.

 

 

Daraufhin folgten weitere Wellen – ich wollte einfach besser werden. Und jede einzelne Welle hat mir dabei geholfen. Die Wellen, die ich erwischen konnte und auch diejenigen, bei denen ich sogar kopfüber ins Wasser getaucht bin.

 

 

In der Liebe gibt es da ein paar Parallelen. Es ist selten so, dass die erste Beziehung die du hast, gleich erfolgreich ist und das der Partner für’s Leben ist. Man hat wundervolle Beziehungen, die nur eine gewisse Zeit dauern, wird bei anderen enttäuscht und lernt gleichzeitig dazu.

 

Das ist unglaublich wertvoll. Alle Erfahrungen bereiten dich für deine wahre Liebe vor.

Und ich kann dir verraten, dass es das wert ist. :)

 

der Gedanken-Switch, der dein Leben verändern wird:

Ein simpler Gedankenswitch wird dir dabei helfen:

 

statt "warum passiert mir das immer wieder?" oder "der/die ist Schuld an meinem Unglück"

 

lieber

Was ist meine Lernerfahrung? Was kann ich daraus für mich mitnehmen? Wie kann ich mich dadurch weiterentwickeln?

Sollte dich also eine Welle so richtig durchgebeutelt haben:

 

Atme in Ruhe durch, sag Danke für die Erfahrung und freu dich, dass du deiner wahren Liebe wieder einen Schritt näher gekommen bist.

die nächsten Termine in Wien:

 

19.Jänner - kostenloses Impulstraining: Verwandle dein Teufelchen in deinen motivierenden Engel

31.Jänner - kostenloses Single-Event: Single-Bowlen

09.Februar - Single-Kochworkshop mit Sandra Klaper: Tapas zum Verlieben

(noch 7 Plätze frei - Stand 02.01.2018)

Jetzt verrate mir: Wo wirst du den Gedankenswitch anwenden? :)

 

finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi

 


Hier geht's zum gratis Mini-Kurs in 10 Tagen zu deinem Date ->



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anna (Donnerstag, 19 April 2018 08:48)

    Hallo Susi, schön, dass du dich getraut hast surfen zu gehen und nicht bei den ersten Versuchen aufgegeben hast! Du hast Recht - das Gefühl, wenn man dann endlich seine erste Welle reitet, ist unbeschreiblich. Auch der Vergleich, den du gezogen hast, und der Gedanken-switch ist super. Ich versuche schon länger, mich in schwierigen Situationen zu fragen, was ich dadurch lernen kann - und meistens finde ich ganz viel!
    Liebe Grüße, Anna

  • #2

    Susi Bartmann - mentalLOVE (Donnerstag, 19 April 2018 16:30)

    Danke dir, liebe Anna. Ich finde auch - Wellenreiten ist einfach super. :)
    Meine besten Lernerfahrungen und größten Entwicklungsschübe hab ich aus den größten Herausforderungen gelernt. Und hier liegt auch ein tolles Potenzial für Veränderung finde ich: ein ehrliches "Dankeschön, dass du diese Rolle in meinem Leben übernommen hast". :)
    Genieß die Sonne!
    Alles Liebe,
    Susi