· 

Dating in Zeiten von Corona

Bild: Blog - Dating in Zeiten von Corona

Dating in Zeiten von Corona - mit Home Office, Alleinstehenden mit Kindern Zuhause, eingeschränktem nach-draußen-gehen...wie kannst du es am besten meistern? Das erfährst du in meinem Artikel.

Mehr langsames Kennenlernen und nicht gleich Schmusen

Das kann durchaus Vorteile haben. Schau mal, wie seine Persönlichkeit ist, ob er jetzt „keine Zeit hat“ sich zu melden (I mean, come on...) oder ob er dich online über Skype seinen Freunden/Eltern vorstellt...

 

Wie geht er mit der Krise um?

Jetzt hast du die Gelegenheit zu erleben, wie dein Date mit einer Krise umgeht. Wie reagiert er auf die aktuellen Einschränkungen und Verbote?

 

Was hamstert er – Klopapier oder Haltbarmilch? Ruft er alle an und sudert herum wie schlimm alles ist, oder bleibt er gechillt und sieht es als Chance für Neues? Entwickelt er eine neue Start-up-Idee oder verkriecht er sich eingerollt im Schrank?

 

Meldet er sich bei seinen Eltern und ruft er seine Großeltern an? Bietet er Nachbarschaftshilfe an oder zockt er erstmal 2 Wochen Computer?

 

Das etwas andere Offline Kennenlernen...

Ihr lernt euch im Supermarkt beim Streit ums Klopapier oder um die Erdnussbutter (wird anscheinend beides unverständlicherweise gehamstert ) kennen.

 

Habt ihr die gleiche Lieblingsmarke? Awwww...

 

Einfach online treffen

Live treffen ist grad keine so gute Idee? Dann doch mal bei Fortnite oder Minecraft in eine Onlinespiel-Rolle schlüpfen und sehen wie er sich schlägt, ob ihr zusammenarbeiten könnt und gemeinsam die Gegner besiegt. Oder ob er sich unter einer Brücke versteckt und abwartet, bis das Spiel vorbei ist...alles wichtige Infos.

 

Dir gefällt der Typ bei der Online-Party über Zoom? Dann einfach mal einander zuwinken und in einen privaten Chat wechseln. Wer wagt gewinnt!

 

Neues ausprobieren

Skype-Dinner mit Kerzenschein: Romantik geht auch online!

 

Endlich Zeit für ein Date mit dir selbst

  • Wie lässt du es dir so richtig gut gehen?
  • Was genießt du?
  • Welches Lieblingsessen kochst du dir oder lernst es zu kochen?
  • Wofür hast du hygienetechnisch mal so richtig viel Zeit – ein schönes Bad, deine Nägel, ein Peeling?
  • Welche Bücher liest du, was lernst du (online), wofür hast du gerade jetzt endlich mal Zeit? Wie entwickelst du dich weiter?

 

Selbstbefriedigung war nie so dein Ding – Tipp: spätestens jetzt mal ausprobieren.

 

Ausmisten...wie befreiend!

Zeit für's Ausmisten und einen gscheidten Wohnungsputz – so können zukünftige Dates auch wieder bei dir Zuhause stattfinden.

 

Kein Friseur, kein Waxing...

Jetzt hast du 2 Möglichkeiten: entweder du lernst selbst wie das alles geht, oder du wirst zum Neanderthaler mit Spliss. 

 

Gemeinsam Sporteln

Du willst unbedingt in die Natur? Dann könnt ihr euch ein Sport-Date mit 2 Meter Abstand ausmachen und nebeneinander schwitzen.

 

Oder aber vor der Webcam auf dem Heimtrainer Radeln. Auch mal was anderes.

 

Neuer Gesprächsstoff

Beim Kennenlernen kannst du auf einmal ganz neue Fragen stellen und so mehr über die Einstellung von deinem Date erfahren.

 

  • Was ist deine beste Verschwörungstheorie bezüglich Coronavirus?
  • Frag einen Fremden nach Desinfektionsmittel.
  • Wofür hast du jetzt durch die Einschränkungen mehr Zeit?

Plötzlich in Quarantäne – was jetzt?

  • Jetzt könnt ihr gleich mal austesten, wie das Zusammenleben in 20 Jahren ist: Was macht ihr, wer lässt wem seinen Freiraum und wer ist komplett abhängig und kann sich nicht selbst beschäftigen? Wie sieht's mit Zärtlichkeiten aus? Was könnt ihr Neues ausprobieren?

 

  • Singen, Tanzen, Shaken...wer verbreitet gute Laune? Wer hat die Herrschaft über die Fernbedienung und welchen Musikgeschmack hat er? Wie einigt ihr euch was gekocht wird und welche Serien geschaut werden? Ist er der Online-Gamer oder macht ihr einen Siedler-Strip-Poker-Abend? Wie sexy ist er in Joggerhosen und was ist der Notfall-Plan wenn auch noch das Internet ausfällt?

 

  • Wenn die Vorräte zur Neige gehen, gibt’s auch mal alkoholfreies Kennenlernen. Alle Sinne werden geschärft und du nimmst noch klarer wahr, ob dir der Typ gefällt oder nicht.

 

  • Du lernst sonst immer jemanden kennen, der sagt „das geht mir alles zu schnell“? Tja...in Quarantäne kann er sich zwar auch in einem Zimmer einschließen, aber irgendwann wird auch er sich seinen Bindungsängsten stellen.

 

Wie siehst du das? Wie sieht deiner Meinung nach Dating in Zeiten von Coronavirus aus...? Und ja...Humor ist gerade jetzt wichtig.

Alles Liebe,
Susi



PS: Mein Impulstraining Wie du deine wahre Liebe mental anziehen kannst am Freitag, 20.03. um 15Uhr wird online in meiner FB-Gruppe stattfinden. Du möchtest die Worksheets dazu - dann schreib mir ein kurzes E-mail an susi@mentallove.at und melde dich an.



PPS: Du möchtest die Zeit nutzen und an dir selbst und deinen Themen in der Liebe arbeiten? Dann melde dich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch (über Skype).

 

Und für alle, die sich mental stärken wollen, hab ich eine mentale Übung:

Jetzt verrate mir: Was sind deine Ideen zu Dating in Zeiten von Corona?

 

finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi

 


Hier geht's zum gratis Mini-Kurs in 10 Tagen zu deinem Date ->



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Copyright © 2015-2020 mentalLOVE - All rights reserved

mentalLOVE e.U. DI Bartmann Susanne

susi@mentallove.at, +43 664 55 197 55

Hier geht's zum kostenlosen Mini-Kurs 

in 10 Tagen zu deinem Date!

Start: jederzeit ;)

...und bekomme Insider-Tipps in meinem Newsletter mit über 600 Abonnenten.


Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Online-Streitschlichtungsplattform: ODR-V