Warum du aufregende Dates haben solltest...

Bild: mentalLOVE aufregende Dates

Im heutigen Artikel geht es um lustige Dates, die beiden Spaß bereiten und an die sich beide schmunzelnd erinnern...:)

Wenn du ein Date hast oder auch gerade jemanden erst frisch kennenlernst, geht es doch genau darum, dass beide Spaß haben. Ein typisches Date wird oft damit verknüpft, dass man in einem Restaurant einander gegenüber sitzt und erzählt, was man so macht. So ein Restaurant-Date kann langweilig wirken, außer du lässt dir etwas einfallen, das den Abend spannend gestaltet. Im Restaurant solltest du außerdem eher neben ihm oder ums Eck sitzen, so könnt ihr viel besser eine Verbindung zwischen euch schaffen als wenn ihr einander gegenüber sitzt.

 

Wenn ihr also essen geht, dann wähle ein außergewöhnliches Restaurant oder verknüpfe das Dinner mit einer anschließenden Aktivität. Stell dir vor, ihr macht einen Koch-Abend (mit Freunden), ein Picknick im Park, einen Kanu-Ausflug, besucht ein Kabarett,...ich bin mir sicher, dir fallen kreative Ideen ein. An eine coole Aktivität werdet ihr euch beide viel eher erinnern, als an einen Restaurant-Besuch.

 

der Zauber eines 1. Dates...

Wir hatten uns gerade erst frisch kennengelernt und hatten für unser 1. Date einen Billard-Abend geplant. Vorher wollten wir noch essen gehen. Er hat mich also abgeholt und wir sind gemeinsam zum Restaurant gefahren. Ich hab mich neben ihn gesetzt und wir haben uns blendend unterhalten. Da erblickt er ein paar Tische weiter eine Frau, die ihn an eine Lehrerin erinnert, also kam mir eine Idee:

Wie wär's, wenn wir darum spielen, wer von uns jetzt zu ihr rübergeht und sie fragt, ob sie deine Lehrerin ist? ;)

Gesagt, getan. Wir haben darum gewürfelt. Und ich hab verloren. Shit. Aber ich bin ein großes Mädchen und so eine kleine Komfortzonen-Challenge kann mir nichts anhaben. Also bin ich aufgestanden, langsam hingegangen, ein paar Kunden an den Tischen nebenan haben sich nach mir umgedreht, weil sie wissen wollten, was ich vorhabe. Ich blicke zurück und sehe in seine strahlenden Augen. Er war begeistert, dass ich das wirklich durchzog.

 

Schließlich bin ich am Tisch der angeblichen Lehrerin angelangt, hab sie angelächelt und gesagt

Sie kommen mir so bekannt vor. Ich glaube, ich hatte Sie mal in der Schule, kann das sein?

Die Dame hat zurückgelächelt und mit einem spanischen Akzent gesagt, dass sie auf Urlaub in Wien sind und sich die Stadt ansehen. Wir haben uns total nett unterhalten und ich bin wieder zu meinem Schatz zurückgekehrt.

nicht schlecht ;)

Er grinste mich von einem Ohr zum anderen an. Ich hatte meinen Mut bewiesen und wirkte dadurch attraktiv. Und ich selbst war auch stolz auf mich. Zwar war ich es gewohnt, immer wieder meine eigene Komfortzone zu verlassen, aber es gibt mir trotzdem jedes Mal einen gewissen Kick.

 

Nach dem Restaurant-Besuch haben wir uns an diesem lauen Sommer-Abend spontan ein Eis geholt, auf das Billard gepfiffen und sind mit dem Eis auf eine Wiese am Kahlenberg gefahren, von der man auf ganz Wien herunterblickt. Wir setzen uns also mit unserem Eis und beobachten gemeinsam, wie es dunkel wird und die Lichter der Stadt zu leuchten beginnen. Und plötzlich entfaltet sich über uns ein - ungeplantes - wunderschönes Feuerwerk. Kitsch pur. :)

 

Hier ein kurzes Video über aufregende Dates! ;)

PS: das bin ich beim Tandem-Paragleiten...

Du bist bereit für deine wahre Liebe? Dann buche jetzt ein 90min Powertraining bei mir. Ich unterstütze dich gerne.

 

Jetzt verrate mir: Erzähle mir von deinem 1. Date! ;)

 

finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi

 


Hol dir das kostenlose eBook mit Mentaltraining zu deiner wahren Liebe! ;)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0