· 

die größte Herausforderung beim Dating...

Bild: Blog - die größte Herausforderung beim Dating

...ist die ständige Ablenkung.

 

Du siehst jemanden, der dir gefällt...und schon klingelt gleichzeitig dein Handy. Unterschiedliche Plakate, Flyer, Auslagen und Shops verlangen ständig nach deiner Aufmerksamkeit. Zwischendurch meldet sich Facebook, wer jetzt deinen Post geliked oder kommentiert hat.

 

Hast du dir schon mal überlegt, wie oft du an einem Tag mit deiner Aufmerksamkeit von einem Ding zum anderen springst? Du sitzt in der U-Bahn und schaust gleichzeitig im Handy nach, womit andere Leute ihr Leben verbringen. Und davon gibt's schließlich genug. Da wird die Timeline rauf- und runtergescrollt, aktualisiert und Plattformen gewechselt.

 

Es wird nie langweilig, weil es gibt IMMER etwas zum Nachschauen.

 

Und genau HIER liegt die größte Herausforderung beim Dating. Durch die ständige Ablenkung kommt man nämlich auch nicht weiter. In Wahrheit bremst sie dich ungemein und das nicht nur privat, sondern auch beruflich.

Ich hatte mal einen Job als Verkaufsberaterin. Jedes Mal, wenn neue Kunden ins Geschäft reingekommen sind, wurden sie vom Empfang zugeteilt, wer jetzt eine Führung macht und die neuen Kunden betreut. Es war egal, ob ich gerade ein Angebot geschrieben habe oder auf der Suche nach einem bestimmten Produkt war: ich musste die neuen Kunden JETZT betreuen.
Jede Unterbrechung hat mich wahnsinnig viel Energie gekostet. Noch dazu braucht das Gehirn danach länger, sich wieder konzentrieren und fokussieren zu können.

Und ja...diese coole Düne hatte meine VOLLE Aufmerksamkeit...und hat mein inneres Kind geweckt. :D

 

Die Versuchung ist groß. Wenn man mal alleine auch nur ein paar Sekunden warten muss...ist schnell mal das Handy draußen, um "etwas nachzuschauen". Ja, es ist von vielen leider zur Gewohnheit geworden. Deshalb ist es auch so schwierig, wieder damit aufzuhören.

 

Doch mit jedem "Nachschauen" schaltet dein Gehirn wieder auf "Reboot". Stell dir das mal bildlich vor, was das heißt. Kein Wunder, dass es Tage gibt an denen wir Abends komplett ausgelaugt sind.

 

Du siehst dir Beiträge von Freunden und Bekannten an und musst jedes Mal eine mini-Entscheidung treffen: Seh ich mir das jetzt an? Klick ich da jetzt drauf? Schenk ich dem jetzt meine Aufmerksamkeit?

 

Überleg dir, was das mit deiner Ausstrahlung macht. Schau dich heute mal um und sieh in die verzwickten Gesichter, die gebückt dasitzen und in ihr Handy starren.

 

Wirken die attraktiv?

 

"Susi, es ist ewig her, dass ich das letzte Mal SO aufmerksam herumgegangen bin. Ich hab jetzt richtig viele, attraktive Männer gesehen." Das hat mir letztens wieder eine Kundin gesagt, nachdem wir gemeinsam unterwegs waren und ihre Komfortzone erweitert haben.

 

Wann bist du das letzte Mal 100% aufmerksam in der Stadt herumgelaufen und hast einfach nur deine Umgebung beobachtet und wahrgenommen?

 

Wann hast du das letzte Mal bewusst jemandem ein Kompliment gemacht...einfach so, weil es dir daugt und weil du dazu Lust hattest?

 

 

Mal deinen Fokus völlig auf das auszurichten, was du möchtest und wen du kennenlernen willst.

Was macht das mit dir? :)

 

 

Erzähl mir, wie das für dich war.

 

 

Alles Liebe,

Susi

 

Jetzt verrate mir: Wann warst du das letzte Mal zu 100% aufmerksam und was macht das mit dir?

 

finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi

 


Hier geht's zum gratis Mini-Kurs in 10 Tagen zu deinem Date ->



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Copyright © 2015-2019 mentalLOVE - All rights reserved

mentalLOVE e.U. DI Bartmann Susanne

susi@mentallove.at, +43 664 55 197 55

Hier geht's zum kostenlosen Mini-Kurs 

in 10 Tagen zu deinem Date!

Start: jederzeit ;)

...und bekomme Insider-Tipps in meinem Newsletter mit über 570 Abonnenten.


Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Online-Streitschlichtungsplattform: ODR-V