· 

Wie du deine Zeit und die Zeit der anderen mehr wertschätzen kannst

Bild: Blog - Wie du deine Zeit und die Zeit der anderen mehr wertschätzen kannst

Für mich ist Verlässlichkeit sehr wichtig. Da wird ein Termin ausgemacht, egal ob privat oder beruflich und du kannst dir sicher sein, dass ich dort bin. Ich nehme mir gerne Zeit für meinen Schatz, meine Familie, Freunde und natürlich bin ich für meine Kunden da.

 

In letzter Zeit durfte ich vermehrt feststellen, dass diese Zuverlässigkeit leider bei einigen seltener geworden ist. Das bekomm ich auch von anderen Organisatoren mit, Kunden erzählen mir, dass das Date nicht auftaucht oder plötzlich etwas anderes vorhat und das finde ich sehr schade.

 

Hier also mein Input dazu, wie du deine eigene Zeit und die Zeit von anderen wieder mehr wertschätzen lernst.

sich Zeit nehmen, heißt die Zeit des anderen schätzen

der DREISTE TYP:

der macht sich mit dir was aus und kommt dann einfach nicht. Du stehst da, wie der Pudel im Regen und wartest. Du siehst, dass er auf Facebook aktiv und online ist und denkst dir „hat er’s vergessen?“ Und vielleicht schickt er auch nochmal 1 Woche später eine Nachricht, aber vielleicht taucht er auch einfach gleich ganz unter.

Und hier darfst du nicht zum Nachdenken anfangen wie „liegt’s an mir?“. Vergiss ihn und konzentrier dich auf deine Lieben, die dir wichtig sind und dich schätzen.

 

 

Der DREISTE EVENT-TEILNEHMER:

der klickt auf Facebook oder einer anderen Plattform bei einem kostenlosen Event auf „Zusage“ und zählt somit zu den fixen (?) Anmeldungen für den Organisator. Dieser reserviert extra einen Raum, einen Tisch oder eine Bowling-Bahn, kommuniziert allen wo sie hin müssen und führt eine Teilnehmerliste…und dann kommt er einfach nicht. Keine Absage, kein E-Mail, nichts.

Oft kennt ihn der Organisator nicht persönlich, somit glaubt er, er sei „anonym“.

 

 

Der VAGE TYP:

mit dem machst du dir etwas aus, aber 1-2 Tage vorher schreibt er dir, dass ihm doch etwas dazwischen gekommen ist. Plötzlich hat die Oma Geburtstag, oder die Freundin Kreuzweh oder er hat einfach nur einen Fitness-Termin.

Egal ob Freund, Partner, Schwager, Nachbar oder Kunde: Termine auszumachen wird hier schon schwieriger.

 

 

Der VERLÄSSLICHE TYP:

mit dem machst du dir Zeit und Ort aus und du kannst davon ausgehen, dass er dort sein wird. Super angenehm in jeglicher Hinsicht. Mit ihm macht’s immer Spaß etwas zu unternehmen und Dates zu planen, weil du weißt, er ist da.

Bei ihm freust du dich als Organisator, wenn er sich zu einem Event anmeldet, weil er ein fixer Teilnehmer ist.

 

Ich hab festgestellt, oft ist der verlässliche Typ selbst einer, der immer wieder Unternehmungen unter Freunden, Familie und Kollegen organisiert. Deshalb weiß er auch, welcher Aufwand dahinter steckt und schätzt die Zeit des Organisators. Und ja, krank werden oder Notfälle sind Ausnahmen.

 

Hier mal ein Aufruf von mir:

rettet unsere Organisatoren. Durch sie kommen lustige Events zustande und Menschen treffen sich im realen Leben statt über Facebook und Whatsapp. Das ist in der heutigen Zeit wichtiger, denn je.

Mach dir ein lustiges Date aus und sei auch wirklich anwesend. :)

 

Ein großes Learning für mich bei den Trainings gerade:
Es gibt keine Terminverschiebung mehr - nur mehr bei Notfällen oder Krankheit. Das ist sonst organisatorischer Irrsinn.

Und jetzt sag mir: Wie verlässlich bist du? ;)

Keine Lust zu Lesen? Dann schau dir dieses Video an. :)

 

Jetzt verrate mir: Und jetzt sag mir: Wie verlässlich bist du?

 

finde deine wahre Liebe! ;)

 

deine

Susi

 


Hier geht's zum gratis Mini-Kurs in 10 Tagen zu deinem Date ->



Kommentar schreiben

Kommentare: 0